Nahtlose Integration mit GRIPLINK®

GRIPLINK® verbindet die Komponenten des End-of-Arm Tools mit der Robotersteuerung und bündelt so Steuerungs- und Überwachungsdaten in einem einzigartigen Software-Ökosystem.

Egal ob Sensor oder Aktor: der Integrationsaufwand wird auf ein Minimum reduziert. Durch geräteübergreifende Plugins für alle gängigen Plattformen und Roboterhersteller und den einfach verständlichen Befehlssatz können auch komplexe Anwendungen im Handumdrehen realisiert werden.

GRIPLINK® bietet Ihnen mehr Flexibilität und kürzere Umsetzungszeiten bei der Realisierung Ihrer Anwendung, als bisherige Lösungen auf Basis einer SPS und/oder Feldbuskopplern.

End-of-Arm Tooling neu gedacht

Nutzen Sie die Vorteile der neuen GRIPLINK®-Technologie und seien Sie Ihren Marktbegleitern einen Schritt voraus!

Effizient

GRIPLINK® ersetzt teure Hardware und erhöht die Verfügbarkeit Ihrer Anlage. Profitieren Sie von einem schnellen Return of Invest (ROI).

Modular

Sparen Sie wertvolle Resourcen und nutzen Sie vorgefertigte Integrationsbausteine, anstatt das Rad stets neu zu erfinden.

Zukunftsweisend

Mit der GRIPLINK®-Technologie leben Sie Smart Factory. Überwachen Sie alle relevanten Parameter über das integrierte Dashboard und haben Sie Ihren Handhabungsprozess stets fest im Griff.

Adaptiv

Mit GRIPLINK® wird Ihre Applikation agil. Passen Sie den Prozess einfach an sich ändernde Anforderungen an.

GRIPLINK®-Controller - Der Knotenpunkt in Ihrer Applikation

Als zentraler Baustein in der Applikation baut der GRIPLINK®-Controller die steuerungstechnische Brücke zwischen den EOAT-Komponenten und der Robotersteuerung. Dank seiner integrierten Treiberarchitektur abstrahiert er die Funktion angeschlossener Aktoren und Sensoren über einen einheitlichen Befehlssatz und stellt diese der Robotersteuerung zur Verfügung. Bei der Kommunikation mit den EOAT-Komponenten setzt GRIPLINK® auf dem zuverlässigen IO-Link Protokoll auf. GRIPLINK® nutzt das Know-How des jeweiligen Geräteherstellers, um den Funktionsumfang der unterstützten Geräte optimal umzusetzen. So lassen sich smarte Feldgeräte mit geringstem Aufwand in die eigene Anwendung integrieren.

Ihr Vorteil: Vorgefertigte Bausteine für Ihre Automationsaufgabe verkürzen Ihre Entwicklungszeit. Hohe Zuverlässigkeit dank IO-Link und vorzertifizierter Integration.

Einzigartiges Steuerungskonzept

Kernstück des GRIPLINK®-Ökosystems ist der GRIPLINK®-Controller mit seinem universellen Befehlssatz. Mit ihm können Greifsysteme gesteuert, Sensordaten ausgelesen und gleichermaßen Komponenten konfiguriert und überwacht werden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Integration mittels einer SPS, wo (schwäbisch für „bei der“) Mess- und Steuerdaten auf Byteebene zusammengesetzt werden müssen, bietet die GRIPLINK®-Technologie eine echte Datendurchgängigkeit aller Mess- und Steuerparameter direkt in das Roboterprogramm hinein.

Ihr Vorteil: Kein „Low Level Bit-Banging“, sondern direkte Steuerung auf funktionaler Ebene.

Plug and Produce

GRIPLINK® verknüpft mit seinen leistungsstarken Plugins die Fähigkeiten des End-of-Arm Tools optimal mit den Möglichkeiten der Robotersteuerung. Dadurch können auch komplexe Anwendungen mit geringem Aufwand realisiert werden.

Anstatt die Komponenten Ihres End-of-Arm Tools einzeln über eine SPS zu integrieren, nutzen Sie GRIPLINK® und entlasten damit Ihr Engineering-Team. So halten Sie Entwicklungs-, Dokumenations- und Servicekosten gering und haben mehr Kapazitäten für neue Projekte.

Zentrale und einheitliche Konfiguration

Mit GRIPLINK® sind selbst Geräte mit umfangreichem Funktionsumfang im Handumdrehen integriert. Dank der einfach zu bedienenden Weboberfläche können die Fähigkeiten Ihres End-of-Arm Tools herstellerübergreifend und mit minimalem Aufwand in Betrieb genommen und überwacht werden. Damit ist keine zusätzliche Software der Gerätehersteller mehr notwendig. Durch die smarte Geräteverwaltung erkennt GRIPLINK® die angeschlossenen Komponenten automatisch und die Einrichtung wird zum Kinderspiel.

Darüber hinaus ist die Weboberfläche plattformübergreifend und ohne weitere Software-Installation auf einer Vielzahl von PCs und Tablets erreichbar - optimal für den Einsatz direkt an der Anlage.

Datenverarbeitung in der Cloud

Mit der GRIPLINK®-Technologie können Sie die aktuellen Daten des Handhabungs-Prozesses direkt der IT-Leitebene zur Verfügung stellen. Dazu unterstützt der GRIPLINK®-Controller die Schnittstellen REST und MQTT (Option). So können die aktuellen Prozessdaten des End-of-Arm Tools über GRIPLINK® jederzeit abgefragt und an die übergeordnete Prozessleitstelle übertragen werden - ganz gleich, ob diese sich im internen Maschinennetz, im Hausnetz oder aber dezentral in der Cloud befindet.

Nutzen Sie Ihre Daten, um die Fertigungs- und Handhabungsabläufe zu optimieren, Ausfälle frühzeitig zu erkennen und diese wirkungsvoll zu vermeiden.

Seien Sie Herr der Lage!

GRIPLINK® verfügt über ein umfangreiches Gerätemanagement. Darin liefern alle Geräte im System Zustandsdaten, die zur Überwachung und Prozesssteuerung genutzt werden können. Übersichtliche Dashboards bieten dem Anwender die Möglichkeit, stets die relevanten Parameter im Blick zu behalten.

GRIPLINK® ermittelt für jedes angeschlossene Gerät einen zentralen Gesundheitszustand. Dieser zeigt auf einen Blick, ob ein Benutzereingriff erforderlich ist, beispielsweise wenn optische Sensoren verwschmutzt sind oder an einer Komponente ein technischer Defekt vorliegt.

 

Unterstützte Plattformen

Gemeinsam mit führenden Roboterherstellern stellt WEISS ROBOTICS vorgefertigte und geprüfte Plugins bereit, mit denen Sie die GRIPLINK®-Technologie nahtlos und ohne Aufwand in Ihre eigene Roboteranwendung integrieren können.

Ihr Vorteil: Direkt loslegen, ohne das Rad immer neu erfinden zu müssen!

Die GRIPLINK®-Technologie ist für folgende Plattformen bzw. Robotermarken verfügbar:

 

Unterstützte Komponenten

Setzen Sie auf das GRIPLINK-Ökosystem für Ihr nächstes Projekt und profitieren Sie von zuverlässiger Technik, hoher Verfügbarkeit und kurzen Integrationszeiten.
Finden Sie hier GRIPLINK-kompatible Lösungen folgender Hersteller:

Verfügbare Produkte

GRIPLINK-ET4

1670,00 €/Stk.

WPG-Serie

ab 3799,00 €/Stk.

Downloads